Technik / Anforderungen

DGS Video

Es gibt viele Möglichkeiten, die Tess - Relay-Dienste anzurufen. Einen Überblick über die technischen Anforderungen finden Sie hier.


Software

Um die Relay-Dienste von Tess nutzen zu können, brauchen Sie unsere MMX-Software. Diese Software gibt es für verschiedene Betriebssysteme. Wir stellen sie kostenlos zur Verfügung. MMX Software


TeSign

 

Mit der MMX Software als Download

Der myMMXtc kann als Download mit einem PC mit Windows-Betriebssystem genutzt werden.

Sie benötigen:

  •  myMMXtc
  • PC  mit Windows Betriebssystem, mehr über die Systemvoraussetzungen finden Sie hier.
  • Webcam
  • Internetzugang (Achtung!: mind. 256 kBit/s Upstream)

Über den Browser

Sie benötigen:

  •  MMX-WebTC
  • PC (auch Apple)
  • Internetzugang
  • Browser

Mit einem SIP-Videotelefon

Geräte unterschiedlicher Hersteller können benutzt werden. Setzen Sie sich für mehr Informationen mit unserem Support in Verbindung oder informieren Sie sich auch hier.

Smartphone/Tablet

Die Nutzung mit Smartphone und Tablet ist mit der Tess-App möglich. Die App ist kostenlos.


TeScript

 

Mit der MMX Software als Download

Der myMMXtc kann als Download mit einem PC mit Windows-Betriebssystem genutzt werden.

Sie benötigen:

  • den myMMXtc
  • PC  mit Windows Betriebssystem, mehr über die Systemvoraussetzungen finden Sie hier.
  • Internetzugang

Über den Browser

Sie benötigen:

  • MMX-WebTC
  • PC (auch Apple)
  • Internetzugang
  • Browser

Smartphone/Tablet

Die Nutzung mit Smartphone und Tablet ist mit der Tess-App möglich. Die App ist kostenlos.


Lichtsignalanlagen

Eine ausführliche Beschreibung über den Anschluss von Tess an Ihre Lichtsignalanlage finden Sie in unseren FAQ hier.


Firewall-Einstellungen für Netzwerke (nur für Firmen!)

Um Ihre Firmen-Firewall so zu konfigurieren, dass die Nutzung der Tess-Relay-Dienste  über die MMX-Software möglich ist, nutzen Sie bitte unsere Informationen zur Einstellungen Ihrer Firewall hier.