Tess-Kundeninfos

Datum Thema
04/2021
Aktuelle Infos zu den Relay-Diensten

Liebe Tess-Kund:innen,

mit dieser Kunden-Info möchten wir Ihnen einige aktuelle Informationen geben. Sicher haben Sie bereits gemerkt, dass es häufiger zu Wartezeiten in unseren Dolmetschdiensten kommt. Seit Corona gibt es sehr viel mehr Anrufe, so dass wir zeitweise sehr überlastet sind.

Um noch mehr Telefonleitungen zu Verfügung zu stellen, arbeiten wir im Gebärdensprachdolmetschdienst TeSign neue Dolmetscher:innen ein. Daher bitten wir Sie um Geduld und einen freundlichen Umgang mit „den Neulingen“. Vielen Dank dafür!

Wir bitten Sie auch, den Dolmetscher:innen kurze Informationen zum Telefonat zu geben. Z. B. Name des hörenden Gesprächpartners, Telefonnummer und kurze! Info zum Thema. Zwei, drei Sätze sind genug und Sie kommen schneller ans Ziel, denn das Gespräch geht fließender, wenn die Dolmetscher:innen Sicherheit haben. (weitere Infos hier: FAQ)

Auch Dolmetscher:innen brauchen eine Pause: Wir möchten die Gesundheit unserer Dolmetscher:innen schützen und die Qualität der Telefonate weiter verbessern. Darum möchten wir noch einmal auf unsere Pausenregelung aufmerksam machen: Nach einem durchgehenden Telefonat von 30 Minuten oder mehreren aufeinanderfolgenden Telefonaten mit einer Gesamtlänge von 30 Minuten haben die Dolmetscher:innen Anspruch auf eine Pause von bis zu 15 Minuten. Die Dolmetscher:innen sollen Pause machen, wenn 30 Minuten überschritten sind.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Kundeninfo 4 21_Aktuelle Infos zu den Relay-Diensten

03/2021
Neue Mitarbeiterin im Kundenservice

Liebe Tess-Kunden,

seit dem 1. Februar 2021 haben wir eine neue Mitarbeiterin. Sie heißt Beate La Mendola und wird im Kundenservice, dem Bereich für Lob und Kritik, arbeiten.

Hier sehen Sie Ihr Vorstellungsvideo:

Die Erreichbarkeitszeiten des Kundenservice finden Sie hier: https://www.tess-relay-dienste.de/hilfe/kundenservice

Herzliche Grüße

Ihr Tess Team

 

 

 

12/2020
Erreichbarkeitszeiten an den Weihnachtsfeiertagen

Relay-Dienste TeSign und TeScript

Unsere Relay-Dienste TeSign Privat und TeScript Privat sind an allen Feiertagen rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Unsere Relay-Dienste TeSign Beruf und TeScript Beruf sind am 24.12.20 und 25.12.20 sowie am 31.12.20 und 01.01.20 nicht erreichbar.

Technischer Support in Gebärden- und Schriftsprache

Der technische Support in Gebärden- und Schriftsprache ist am 24.12.20 und 25.12.20 sowie am 31.12.20 und 01.01.20 nicht erreichbar.

Der hörende Support ist vom 24.12.20 - 01.01.20 nicht erreichbar.

Kundenservice in Gebärden- und Schriftsprache

Der Kundenservice, unser Bereich für Lob und Kritik, ist in Gebärden- und Schriftsprache vom 24.12.20 bis 01.01.20 nicht erreichbar.

Per Email erreichen Sie den Kundenservice über kundenservice@tess-relay-dienste.de.

10/2020
Ergebnisse Tess-Kundenumfrage 2020

Wir haben die Ergebnisse der Kundenumfrage vom Meinungsforschungsunternehmen erhalten.

Ihre Zufriedenheit mit den Relay-Diensten ist sehr hoch. Dazu gehören die Dolmetschqualitäten, die Services der Verwaltung, des Kundenservice und des Supports. Darüber freuen wir uns sehr.

Auch Ihre Anregungen für Verbesserungen werden wir nutzen, um die Relay-Dienste noch besser nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Gerne können Sie hier die Ergebnisse vollständig einsehen:
08/2020
Online-Schulung "Erfolgreich telefonieren im privaten Bereich"

Liebe Tess-Kunden,

ab sofort bieten wir eine Online-Schulung „Erfolgreich telefonieren im privaten Bereich“ an.

Inhalte sind unter anderem:

- Tipps zum besseren Telefonverhalten

- Kennenlernen der Vorstellung/ Begrüßung/Verabschiedung

- zielorientierte Telefonate führen

Die Schulung ist kostenfrei. Sie wird online durchgeführt.

Sie dauert ca. 1,5 Stunden. Termine nach Absprache. Die Teilnehmerzahl pro Kurs liegt bei max. 10 Personen.

Unsere Mitarbeiterin Ann-Cathrin Hompesch führt die Schulung in DGS durch.

Wenn Sie Interesse haben oder noch mehr Infos benötigen, schreiben Sie an kundenservice@tess-relay-dienste.de.

Herzliche Grüße

Ihr Tess Team

Online Schulung privat

06/2020
Senkung der Mehrwertsteuer

Liebe Tess-Kunden,

wie Sie sicher wissen, wird vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 die Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent gesenkt.

Mit dieser Mail möchten wir Sie darüber informieren, wie sich die Senkung der Mehrwertsteuer auf die Tess-Tarife auswirkt.

Für die private Nutzung ändert sich der Preis für eine Gesprächsminute in Brutto nicht. Denn der Nettopreis von 0,12 € bleibt brutto 0,14 €, trotz der Senkung. Hier finden Sie die Erklärung.

Für die berufliche Nutzung ändern sich die Brutto-Preise.

Sie finden die Übersicht der Preise (Privat und Beruf) hier in der Leistungsbeschreibung, gültig ab 01.07.2020.
 

Hier sehen Sie einen Film in DGS:

Senkung der Mehrwertsteuer - Änderung der Leistungsbeschreibung

05/2020
Linphone zur Nutzung von TeSign mit Apple-PC

Liebe Tess-Kunden,

Apple-PC Nutzer können unseren Gebärdensprachdolmetschdienst TeSign (Telesign-Kunden den Dienst Telesign) ab sofort mit der kostenlosen Software Linphone nutzen.

Eine Beschreibung zur Installation finden Sie hier.
 

03/2020
Bereitschaftsdienst 116 117 nicht über Notruf

Liebe Tess-Kunden,

bitte beachten Sie, dass der ärztliche Bereitschaftsdienst 116 117 nicht über den Notrufeintrag in der MMX erreichbar ist.

Sie erreichen die 116 117 über die normalen Relay-Dienste TeSign oder TeScript.

Der Notrufeintrag 110 und 112 ist nur für Notrufe zur Rettungsleitstelle, Polizei oder Feuerwehr möglich.

Einen Film in DGS hierzu finden Sie hier:

Unterschied 116117 und Notruf über Tess

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

03/2020
Aktuelle Infos zu den Diensten in der Corona-Zeit

Liebe Tess-Kunden,

der Corona-Virus sorgt dafür, dass wir alle uns in einer außergewöhnlichen Lebenssituation befinden.

Am vergangenen Freitag haben nahezu alle Bundesländer entschieden, dass Schulen und Kindergärten geschlossen werden.

Das betrifft natürlich auch die Lebenssituation unserer Dolmetscherinnen und Dolmetscher mit Kindern.

Wir haben deshalb entschieden, dass eine Kinderbetreuung und gleichzeitige Arbeit im Dolmetschdienst ausnahmsweise erlaubt ist.

Uns ist es sehr wichtig, dass wir trotz dieser Ausnahmesituation durch Corona unseren Dolmetschdienst wie gewohnt für Sie bereitstellen.

Deshalb sind wir uns sicher, dass Sie Verständnis für unsere Entscheidung haben, Dolmetscherinnen und Dolmetschern die Kinderbetreuung während ihres Dienstes zu ermöglichen.

Die Alternative wäre, dass weitaus weniger Dolmetscher im Dienst arbeiten können und Tess für Sie wesentlich schlechter erreichbar wäre.

Jetzt gilt es zusammenzuhalten und solidarisch zu sein.

Durch die Entwicklung der Corona-Epidemie ist das Anrufaufkommen bei Tess stark angestiegen.

Sollten Sie also länger als gewohnt in der Warteschleife von Tess sein, bitten wir Sie herzlich um Verständnis und Geduld.

Aufgrund der Situation könnte es sein, dass Sie die Tess-Verwaltung telefonisch nicht erreichen. Per Email bleiben wir erreichbar.

Herzliche Grüße, und bleiben Sie gesund!

Sabine Broweleit

01/2020
DRV: Servicetelefon und Abteilung Rehabilitaion über MMX erreichbar

Liebe Tess-Kunden,

ab sofort können Sie über Ihr Adressbuch in der MMX das Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung und die Abteilung Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung kostenfrei anrufen.

Sie finden diese Einträge nach einem Neustart der MMX im Adressbuch.

 

Hinweis: Auch NutzerInnen eines Apple oder SIP-Videotelefones können das Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung und der Abteilung Rehabilitation jetzt kostenfrei anrufen.

TeSign: Tragen Sie im Adressbuch Ihres Endgerätes die SIP-Adressen

DRVServiceTeSign@sip.tess-kom.de

DRVRehabilitationTeSign@sip.tess-kom.de

ein.

TeScript: Tragen Sie im Adressbuch Ihres Endgerätes die SIP-Adresse

DRVServiceTeScript@sip.tess-kom.de

DRVRehabilitationTeScript@sip.tess-kom.de

ein.

Wie ein Adressbucheintrag gemacht wird, lesen Sie in den jeweiligen Beschreibungen.

Herzliche Grüße
Ihr Tess Team