11. Sonstige Bestimmungen

  1. Der Kunde kann Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag, ganz oder teilweise, nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Tess auf einen Dritten übertragen.
  2. Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt deutsches Recht.

 

zurück zur Übersicht AGB