11. Sonstige Bestimmungen

11.1    Der Kunde kann Rechte und Pflichten aus diesem Ver¬trag, ganz oder teilweise, nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Tess auf einen Dritten übertragen.

11.2    Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt deutsches Recht.

zurück zur Übersicht AGB