Wie verhalte ich mich bei einem Notruf?

  1. Wählen Sie die in Ihrem Adressbuch eingetragene Notrufnummer über den gewünschten Relay-Dienst TeSign oder TeScript.
  2. Sie werden mit einem oder einer Dolmetscher:in verbunden. Sie werden mit der zuständigen Notrufleitstelle für Ihren Ort verbunden.
  3. Sobald Sie mit einem oder einer Mitarbeiter:in in der Notrufleitstelle verbunden sind, übersetzt der oder die Dolmetscher:in Ihren Notruf.
  4. Sagen Sie dem oder der Mitarbeiter:in in der Notrufleitstelle folgende Dinge:
  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind beteiligt/verletzt?
  • Welche Art der Erkrankungen/Verletzungen/Schäden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen.