Kostenloser Notruf über Tess

Melden Sie sich bei den Tess - Relay-Diensten an und nutzen Sie kostenlos den Notruf über Tess. Damit können Sie über die Relay-Dienste TeSign und TeScript die Notrufnummern 110 und 112 anrufen. Ihr Telefonat wird von unseren Dolmetschern gedolmetscht.

Was müssen Sie tun?

  1. StellenSie Ihr Endgerät für die Nutzung unserer Relay-Dienste ein. Lesen Sie dazu den Menüpunkt Technik/Anforderungen.

    Internetverbindung + PC + myMMX Client oder Internetverbindung+ SIP-Telefon / Smartphone/Tablet                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 
  2. Melden Sie sich als Privat-Kunde an. Zur Anmeldung kommen Sie hier.
  3. Im Anmeldeprozess wählen Sie den "Notruftarif". Dieser ist kostenlos.
  4. Sie erhalten eine Email mit Ihren Zugangsdaten wie dem Kennwort für die MMX Software sowie eine SIP-Adresse für SIP-Telefone.
  5. Geben Sie die Zugangsdaten in Ihr Endgerät ein.
  6. Sie können nun die Relay-Dienste anrufen, um Notrufe zu tätigen.

Bild 2. Ansicht des Relay-Dienstes TeSign beim myMMXtc Client
 

Tipp: Um zu prüfen, ob alles funktioniert, rufen Sie den Support an.


Fragen und Antworten

In unserer Rubrik rund FAQ beantworten wir die häufigsten Fragen rund um den Notruf über Tess.


Kontakt zur Geschäftsstelle

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich am Telefon. Rufen Sie uns kostenlos über die Relay-Dienste an. Nutzen Sie dafür den "Client Tess-Verwaltung kostenfrei". Diesen finden Sie hier.